Lab Cache

Castra Batava

Auf einem Rundgang durch die Passauer Altstadt kannst du einen ersten Überblick über die einzigartigen Sehenswürdigkeiten erhalten, von denen einige vielleicht nicht so bekannt sind.

An der Stelle der heutigen Altstadt befand sich von etwa 15 v. Chr. bis 50 n. Chr. das keltische Oppidum Boiodurum, an dessen Stelle um 150 das römische Kastell Batavis errichtet wurde. Um 280 entstand an der Spitze der Landzunge das Lagerdorf Castra Batava. Das Kastell wurde in spätrömischer Zeit geräumt, der zunächst bayrische und später karolingische Herzogshof wurde 739 Bischofssitz. Dessen Zentrum bildete der Dom mit dem bischöflichen Grundbesitz. Im Osten davon entwickelte sich die bürgerliche Stadt mit dem Marktplatz, heute Residenzplatz. Hier wohnten die freien Kaufleute, welche unmittelbar dem Kaiser unterstellt waren.

Die geographischen und dazu auch politischen beengten Verhältnisse zwangen in der Altstadt zu einer besonders dichten Bauweise, die heute noch in zahlreichen, oft äußerst schmalen Gassen fortbesteht.

Lab-Caches können nur mit der Geocaching Adventure Lab-App gefunden und geloggt werden.

Benutze den QR-Scanner deines Mobiltelefons, um dieses Adventure zu öffnen, oder klicke auf den Link.

Castra Batava

Die Stationen von Castra Batava

Zur Goldenen Waage

Chromy-Haus

Altes Rathaus

Innbrückbogen

Bürgerliches Wohnhaus

Lageplan der einzelnen Stationen

Viel Spass beim Suchen!
Happy caching!

reindeer reindeer