Das niederbayrische Bäderdreieck wird von den Orten Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach gebildet.

Dieser Cache ist ein Teil unserer Cache-Serie "Bäderdreieck"

Mit den Bonus-Koordinaten aus den 3 Bädern-Multis kann schlussendlich der Mystery "Die Mitte" gelöst werden.

"Die Thermalquellen und die erwiesene Heilkraft haben das Rottaler Bäderdreieck zur größten Thermalbaderegion gemacht und es ist weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt. Spüren Sie die heilende Kraft des bis zu 56 Grad Celsius heißem Thermalwasser und überzeugen Sie sich selbst von der heilenden Wirkung."


Bäderdreieck - Bad B

N 48° 26.614 E 013° 05.469

Difficulty:  Terrain: 

GC12CRN
Multi-cache

Station 1 - Der Brunnen

N48° 26.461 E013° 05.172

Dich begrüßen N dieser Nixen.
Das Brunnenbecken besteht aus insgesamt S Segmenten.
Du findest T Hinweise, dieses Wasser nicht zu trinken.
Dieses Kunstwerk wurde von D. Demlehner erschaffen.
(D = Position des Buchstabens im Alphabet)

Die Winter-Alternative:

Der Brunnen ist im Winter teilweise verhüllt. Informiere Dich in diesem Fall über den "Nordic Walking und Laufpark".
T = die Nummer der roten, schweren Strecke, D = die Nummer der blauen, leichten Strecke. 

Station 2 - Der Tempel

N48° 26.TDD E013° 0(N-2).SST

Er ist erbaut mit BL blauen Säulen.
Sein Inneres wird erleuchtet mit A Strahlern.
W Löwen bewachen das Heiligtum.

Station 3 - Das Ziel

N48° 26.W(A+1)(A+B) E013° 04.(A+L)(2*W+1)(B-L)

Hinweis: Das Final musste verlegt werden. Im Logbuch befinden sich deshalb die Koordinaten des alten Finals, diese sind zur Berechnung des Bonus "Die Mitte" erforderlich. Bitte bei Bedarf notieren!

Viel Spass beim Suchen!
Happy caching!

reindeer reindeer

letzte Aktualisierung dieser Seite: 05.12.2016 - 09:41

Zufallsbild aus einem alten Logbuch dieses Caches

016.jpg