Das Gold im alten Fliegerhorst

N 48° 22.386 E 013° 18.447

Difficulty:  Terrain: 

GC16DMC
Mystery Cache

WICHTIG!
Für diesen Cache benötigst du ein Telefon (Mobil, Festnetz, Sattelitenfon, Telefonzelle o.ä.)
Das Gelände ist für KFZ gesperrt (Sicherheitsdienst). Erlaubt sind nur Fußgänger, Nordic-Muggels, Fahrräder. Hunde an der Leine.
Der SOLARPARK darf nicht betreten werden.
Parkmöglichkeit bei N48° 22.386 O13° 18.447.
Der Cache hat eine Länge von ca. 3 km (Hin und Zurück).

Hi, mein Name ist *Uhhmm* sagen wir John Doe. Du kennst mich nicht, aber ich brauche deine Hilfe. Du musst etwas für mich tun. Ich kann Dir im Moment nur soviel erzählen…
Ich bin noch Mitglied einer Gummibärchen Schmuggelbande und möchte aussteigen. Die Bande hat vor, ein Riesen-Ding zu drehen und das müssen wir verhindern. Es wird eine Lieferung von geschmuggelten Gummibärchen erwartet. Die Bande hat eine Kiste voller Gold für die Bezahlung deponiert. Sollte nur ein Stück Gold fehlen, dann ist der Deal geplatzt und die Bande kann dicht machen. Und das ist deine Aufgabe.
Damit keiner die Übergabe stört, wurde ein FBI Agent geschmiert.
Wo die Übergabe stattfindet, weiß ich auch nicht. Es gibt aber einen Informanten Namens Lolly, der weiß, wo die Übergabe stattfindet. Um Lolly zu kontaktieren, musst du die Unterlagen des FBI Agenten finden und die Telefonnummer von Lolly heraussuchen.
Unten stehen in einem Funkspruch die verschlüsselten Koordinaten, die dich näher zu den FBI Unterlagen bringen.
Sobald du die Nummer von Lolly hast, ruf ihn an, er ist normalerweise SOFORT am Apparat.
Lolly gibt dir die Koordinaten der Übergabe durch. Schreibe sie dir auf, sonst musst du noch mal anrufen.
Lasse die Unterlagen wieder so zurück, wie du sie vorgefunden hast, sonst fliegt alles auf.
VIEL GLÜCK MEIN FREUND!

1. Aufgabe (UNBEDINGT ZUHAUSE LÖSEN)
Du hast folgenden Funkspruch erhalten:


Die Verschlüsselte Nachricht des Funkspruchs kann nur durch die berühmte „ENIGMA Chiffriermaschine“ (Modell M3, UKW B, Heer & Luftwaffe) dechiffriert werden


Hier sind einige Simulatoren, mit denen du erfolgreich sein kannst:
http://users.telenet.be/d.rijmenants/en/enigmasim.htm
http://enigma.louisedade.co.uk/enigma.html
http://summersidemakerspace.ca/projects/enigma-machine/

Eine gute Anleitung (in Englisch) gibt es z.B. hier:
http://users.telenet.be/d.rijmenants/Enigma%20Sim%20Manual.pdf

Als Hilfestellung steht dir diese Schlüsseltabelle zur Verfügung:

Station 1:
Dieses geheimnisvolle Teil konnte ursprünglich durch das Anlegen einer Spannung aus einer 9-Volt-Batterie geöffnet werden. Aber das funktioniert leider schon lange nicht mehr ......
Keine Panik ......
Du kannst den "NOTSCHLÜSSEL", der auf der linken Seite des Apparates angebracht ist, benutzen. Schon kann es weitergehen.

Dies ist ein Apparat zur Koordinaten-Bestimmung.
Befolge die angebrachte Anleitung und ergänze diese Koordinaten.

NORD 48° 21. ______ ______ ______
Schwarzer Ring    1          2           3

OST 013° 17. ______ ______ ______
Goldener Ring      1          2           3

Diese Koordinaten bringen dich zu den FBI Unterlagen.

2. Station
Finde in den FBI-Unterlagen Lolly's Telefonnummer und ruf ihn an, er ist normalerweise SOFORT am Apparat.

Die Koordinaten des Goldes notieren.

3. Station
Besuch im Logbuch eintragen und Gold bestaunen und/oder mitnehmen.

Viel Spass beim Suchen!
Happy caching!

reindeer reindeer

letzte Aktualisierung dieser Seite: 03.02.2018 - 18:26

Diesen Cache haben wir von RaDaDi adoptiert. Hiermit möchten wir ihm noch einmal ausdrücklich für die Bereitstellung dieses Caches und seine Aktivitäten danken!