Dieser Cache kann NICHT mehr gesucht werden!

Archiviert!

201 - Andreaskreuz

N 48° 34.028 E 013° 23.693

Difficulty:  Terrain: 

GC20EEJ
Multi-cache

DAS VERKEHRSZEICHEN:

Das Andreaskreuz am Bahnübergang besteht aus zwei gekreuzten weißen Balken mit roten Enden.

An Bahnübergängen mit Andreaskreuz haben Schienenfahrzeuge Vorrang; der Straßenverkehr darf sich dem Bahnübergang nur mit mäßiger Geschwindigkeit nähern. Straßenfahrzeuge müssen vor dem Andreaskreuz warten, wenn

  • sich ein Schienenfahrzeug nähert,
  • rotes Blinklicht oder gelbe oder rote Lichtzeichen gegeben werden,
  • die Schranken sich senken oder geschlossen sind,
  • ein Bahnbediensteter Halt gebietet

Quelle: Wikipedia - Andreaskreuz

UNFÄLLE:

Immer wieder ereigneten sich Unfälle und Beinahe-Unfälle auf den etwa 100 nicht beschrankten Bahnübergängen der Rottalbahn. Die SüdostBayernBahn baute deshalb vermehrt technische Sicherungen an Bahnübergängen wie etwa Blinklichter und Schranken.

Trotz dessen ereigneten sich weiterhin auch an mit Schranken gesicherten Bahnübergängen Unfälle: Am 14. August 2008 wurden gleich zwei Motorrollerfahrer an verschiedenen Stellen von Zügen der Rottalbahn erfasst und getötet. Ein weiterer tödlicher Unfall ereignete sich am 16. Juli 2009, als ein Rentner eine geschlossene Schranke in Pocking missachtete. Dieser Bahnübergang war erst zwei Wochen zuvor in Betrieb genommen worden. Bereits einen Tag später ereignete sich ein weiterer Unfall. Ein Autofahrer stieß in Eggenfelden an einem mit Blinklichtanlage gesicherten Bahnübergang mit einem Regionalzug zusammen. Der Fahrer des Autos kam mit mittelschweren Verletzungen davon.

Quelle: Wikipedia - Bahnstrecke Passau–Neumarkt-Sankt Veit

DER CACHE:

Bei den angegebenen Koordinaten befindet sich ein Andreaskreuz, allerdings ohne Blinklicht.

Gehe die wenigen Meter zu dem in der Nähe stehenden Waggon. Suche den Hinweis, der sich hinter dem südlichen, mittleren Treppenaufgang unter dem Waggon befindet.

Und noch ein Hinweis: Zu manchen Tages- oder vielmehr Nacht-Zeiten ist mit vermehrtem Muggelaufkommen zu rechnen! Lass dich nicht beobachten und lege den Behälter bitte wieder wie vorgefunden zurück!
Vorsicht! Man kann dreckig werden!

Was du unbedingt benötigst und mitnehmen musst:

  • 9-Volt-Blockbatterie
  • den Hinweis: 10 = 0

Viel Spass beim Suchen!
Happy caching!

reindeer reindeer

letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.10.2015 - 13:41